News Einzelansicht

11.01.2013 Kategorie: Presse

Pressefrühstück "Roadshow - Lernlust, statt Schulfrust"


Der Göttinger Hirnforscher Prof. Gerald Hüther macht sich zusammen mit Bildungspionierin Margret Rasfeld und 250 Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Bildung, Wirtschaft und Politik im Rahmen der neuen Initiativen „Schule im Aufbruch“ (www.schule-im-Aufbruch.de) und „Bildungsstifter“ stark für eine neue Lernkultur in Deutschland.

Mehr über die Ziele und Hintergründe der bundesweiten Roadshow, die Schüler, Lehrer, Eltern und Bildungsexperten mobilisieren möchte und die am 24. Januar mit Gerald Hüther, Margret Rasfeld und ihren Schülern, Schülerbewegung „Funkenflug“ und Peter Maffay an der LMU gastiert, finden Sie hier in der Pressemappe:

Pressemitteilungen  und -informationen

1. Die Roadshow „Lernlust statt Schulfrust“

Anstoß einer Bewegung hin zu einer neuen Lern- & Beziehungskultur

2. Einladung zur Ermutigung

Bildungsexperten unterwegs: Die bundesweite Roadshow „Lernlust statt Schulfrust“ vom 19. bis 28. Januar 2013 – zu Gast an der LMU München am 24. Januar 2013

3. Bildungsstifter.de will ab sofort für mehr Transparenz und Vernetzung der Akteure im deutschen Bildungswesen sorgen

Die neue Mobilisierungs- und Orientierungsplattform startet in ihre bundesweite Testphase  – mit lokalen Repräsentanten in allen Bundesländern


Weitere Hintergrundinformationen

1. Gesprächskizze mit Prof. Dr. Gerald Hüther und Bildungsexpertin Margret Rasfeld: Über die Roadshow und die Initiativen „Schule im Aufbruch“ sowie „Bildungsstifter“

2. Earthrise Society Gründerin Marianne Obermüller: Social Business Unternehmerin der ersten Stunde -  Aufruf  zum „Geistigen Klimawandel“

3. Funkenflug – eine  bundesweite Schülerbewegung

4. Vision Summit 2013: EduAction / Lernkultur Potenzialentfaltung 

5. Interviewpartner



Beratung

Potenzialentwicklung

Produkte