• Geschäftsleitung

    Erde

Marianne Obermüller

Gründerin und Geschäftsleitung

Marianne Obermüller ist Brückenbauerin zwischen Wirtschaft und sozialen Projekten. „Echte Innovation entsteht, wenn Wissen und Unternehmergeist, soziales Engagement und Kultur zusammenkommen“, sagt sie.

Sie ist eine “der” erfolgreichen Unternehmerinnen in Deutschland und Mitinitiatorin der Social-Business-Bewegung; sie vernetzt Geld und guten Zweck zu einer Win-Win-Situation und ebnet den Weg für einen geistigen Klimawandel hin zu mehr Empathie und Unterstützermentalität.

Diese Unternehmermentalität hat sie in vielen Branchen bewiesen. Unter anderem im Bereich Automotive, Bildung, Ernährung und aktuell im Bereich Gesundheit. Darüber hinaus war Marianne Vorstand der Auma Obama Stiftung.

Mit der Gründung der Earthrise möchte Marianne nicht nur ihre eigenen Projekte weiter treiben, sondern gemeinsam mit möglichst vielen Stakeholdern und Partnern aus Wirtschaft, Gesellschaft und den Regionen einen geistigen Klimwandel für eine prospektive Zukunft einleiten.

In Zeiten der Digitalisierung bieten kooperative Systeme und neue Denkmuster außergewöhnlich gute Chancen für einen geistigen Klimawandel bei gleichzeitiger prospektiver Entwicklung von Gesellschaft, Unternehmen und Regionen. Diese Chance jetzt zu nutzen und über alle Partner zu multiplizieren ist das Ziel von ihr und Earthrise.

Marianne Obermüller