• Geistiger Klimawandel

    Geisiter Klimawandel

Wir dürfen lernen, dass unser Denken unser Leben bestimmt. Wir haben uns so stark von unserer wahren Natur abgewandt, dass wir nicht mehr wissen, wer wir sind.

In einer materialistischen, vom Ego geprägten Welt, ist es fast schon revolutionär, sich auf die inneren Parameter zu fokussieren, und dabei unseren Bewusstseinswandel zu vollziehen.

Viele Menschen lösen sich nun von konventionellen Dogmen und Vorstellungen. Wir sind inmitten eines Bewusstseinswandels der die Menschheit herausfordert – auf allen Ebenen.

Uns fehlt ein humanes Fundament, einen Menschen und Weltbild, in dem wir als individuelle Persönlichkeiten wahrgenommen und nicht mehr als Produkt behandelt werden.

Wir müssen anfangen die Beziehungsqualität des Menschen von Grund auf zu verbessern.